· 

Junggesellinnenabschied in Berlin

Der erste richtig schöne Tag, das erste Mal ohne Winterjacke das Haus verlassen, das erste Outdoor-Shooting des Jahres.. und es war FANTASTISCH! Junggesellinnenabschied – eine Station des Tages war ein Überraschungsshooting für die werdende Braut mit all' ihren Freundinnen und ihrer Schwester. Da musste eine besondere Location her. Schwester A. hatte sich den Reichstag ausgeguckt und alles organisiert.

 

 

 

 

 

 

Von der Idee war ich sofort begeistert und habe
- tatsächlich - MONATE auf das Shooting hingefiebert. Die Vorfreude hat sich gelohnt. Der Reichstag eignet sich ganz wunderbar als Fotohintergrund.

 

 

 Vielen Dank für das schöne Shooting! Ich wünsche euch Mädels eine grandiose Zeit auf K. Hochzeit. Genießt es!

 

 

 

/Doro

Kommentar schreiben

Kommentare: 0